4.04 Ortsteil Auerbach

Ortsteil Auerbach

Im Teilort Auerbach, ca. 3 km südlich von Colmberg an der Straße nach Leutershausen gelegen, gibt es einen mittelalterlichen Rad-Ziehbrunnen zu bewundern.

Einen Besuch lohnt auch die evangelische Pfarrkirche (ehemals St. Maria) mit einer Chorturmanlage aus dem 15. Jahrhundert.

1719 wurde das Gotteshaus zur Saalkirche umgestaltet.

Der ehemalige Chor mit Spitzbogentonne wurde hierbei vom Saal durch die Orgelempore abgeteilt.

Der Turmaufsatz mit Pyramidendach ist barock.

Von der Innenausstattung ist vor allem die Kreuzigungsgruppe von 1719 auf wieder verwendeter gotischer Altarmensa sehenswert.


Burgenstraße von Mannheim bis Prag
.

4 Colmberg – Nürnberg Franken, Bayern

4.01 Colmberg

4.02 Colmberg – Geschichte

4.03 Burg Colmberg

4.04 Ortsteil Auerbach

4.05 Ortsteil Bieg

4.06 Ortsteil Binzwangen

4.07 Ortsteil Häslabronn

4.08 Colmberg – Bienenstand

4.09 Colmberg – Wandern – Eichenwaldweg

4.10 Ansbach – Rokokostadt

4.11 Markgräfliches Schloss

4.12 Kirchen in Ansbach

4.13 Lichtenau

4.14 Feste Lichtenau

4.15 Wolframs-Eschenbach

4.16 Marktplatz – Wolfram-von-Eschenbach-Platz

4.17 Abenberg

4.18 Burg Abenberg

4.19 Roth

4.20 Markgrafenschloss Ratibor

4.21 Nürnberg

4.22 Nürnberger Burg

4.23 Kirchen in Nürnberg

4.24 Museen in Nürnberg

4.25 Profanbauten in Nürnberg


1 Mannheim – Neckarzimmern Baden-Württemberg

2 Haßmersheim – Heilbronn, Neckar Baden-Württemberg

3 Jagsthausen – Rothenburg o. d. Tauber Baden-Württemberg, Franken, Bayern

4 Colmberg – Nürnberg Franken, Bayern

5 Erlangen – Heiligenstadt Franken, Bayern

6 Bamberg – Bayreuth Franken, Bayern

7 Cheb – Prag Tschechische Republik
.

E-Mail | www.guenstigerurlaub.de

© 2000-2022 www.burgen.strasse-online.de Ohne Gewähr
Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz
Stand:Donnerstag, 28. Juli 2022 - 5395